Art Spin Berlin 2017?

Wir wissen, dass sich viele von euch gefragt haben, was mit Art Spin Berlin in diesem Sommer passiert und wir möchten uns für die spätete Kommunikation entschuldigen. Es tut uns leid euch mitzuteilen, dass es in diesem Sommer keine Art Spin Berlin Tour geben wird.

Aber keine Sorge – wir kommen nächsten Sommer wieder und hoffen, dass du dann auch wieder mit dabei sein wirst!

Aber warum keine Tour 2017?

Seit 2014 ist die aus Toronto/Kanada stammende Veranstaltung Art Spin dank der harten Arbeit und Organisation unseres Teams, der Kreativität und des Talents der teilnehmenden Künstler*innen, der Unterstützung durch unsere Partner und Freiwillige – und EUCH – den Teilnehmer*innen erfolgreich in Berlin etabliert worden.

Wir haben es wirklich genossen, die letzten drei Touren mit euch zu planen und zu erleben! Es gibt jedoch ein paar Gründe, warum wir beschlossen haben, unsere nächste Tour bis 2018 zu verschieben:

Genehmigungen

Jedes Jahr kämpfen wir mit dem langen und schwierigen Prozess der Genehmigungen diverses Behörden für all die wilden und wunderbaren Projekte auf unseren Veranstaltungen sowie für die Fahrt selbst. Wir nutzen 2017, um eine Strategie für diese Bemühungen zu entwickeln.

Finanzen

So wertvoll eure Spenden für unsere Veranstaltung auch sind, reichen sie doch nicht, um alle Kosten für unsere Touren zu decken. Bisher waren wir mit unseren Finanzierungsanträgen nicht erfolgreich und konnten das Risiko nicht eingehen, die Tour ohne Budget zu planen. Wir haben die letzten Monate genutzt, um uns auf neue Anträge zu konzentrieren, was hoffentlich großartige Dinge für 2018 bedeutet!

Weitere Projekte

Wir lieben es, die Art Spin Berlin Touren zu planen, jedoch kostet deren Planung und Organisation viel Zeit und Energie in den Monaten vor der Tour. Also haben wir uns entschieden, diesen Sommer anderen Projekten zu widmen – von denen viele in der Zukunft Art Spin Berlin zugute kommen werden.

Art Spin Berlin Gründerin Vanessa nutzt die Zeit, um sich auf ihre künstlerische Praxis zu konzentrieren, von einer Künstler-Residenz in den Niederlanden im letzten Monat bis zur Teilnahme als Künstlerin beim Art Spin Toronto am 24. August 2017.

Unser Koordinator Flo ist nun auch intensiver in die Berliner Fahrradszene involviert, wo es (politische) Hoffnungen auf bessere Infrastruktur und eine einfacherer Registrierung von Radsport-Veranstaltungen wie dem Art Spin Berlin gibt. Wir haben zudem auch ein paar andere Events, auf die wir uns vorbereiten, dazu bald mehr!

Es fällt uns wirklich schwer, diese Nachricht zu verkünden (was vielleicht auch Grund für die späte Nachricht ist) und wir hoffen, dass ihr diese Entscheidung versteht. Wir freuen uns darauf, im nächsten Sommer wieder voll einsatzfähig zu sein und werden euch definitiv für das Warten belohnen!

Alles Gute,
euer Art Spin Berlin Team